AGB

Zusammenfassung

  1. Stepout bietet eine Plattform an, deren Inhalte von den Mitgliedern gestellt werden.
  2. Du bist für die Richtigkeit deiner Anmeldedaten und den gesamten Inhalt deiner Posts zuständig. Rechtswidriger oder schädlicher Inhalt ist verboten.
  3. Stepout kann zwar in Ausnahmefällen den Inhalt von Mitgliedern überprüfen, aber Stepout trägt keinerlei Verantwortung für den von Mitgliedern eingestellten Inhalt.
  4. Du stimmst zu, Benachrichtigungen über deine Aktivitäten oder Profil bezogene E-Mails zu erhalten. Du kannst in deinen Einstellungen jederzeit ändern, welche Nachrichten du erhalten möchtest.
  5. Bei Verstößen kann ohne Warnung eine Kündigung oder Blockierung erfolgen.
  6. Stepouts Haftung ist beschränkt.